31.12.2022

Krise als Chance zum Paradigmenwechsel

Über dem Atem haben wir direkten Einfluss auf unser zentrales Nervensystem. Ist es in Disbalance durch Sorgen, Ängste und Unsicherheit, steigt die innere Unruhe! In diesem Zustand sind wir meist eng und wie gelähmt. Ich biete Menschen und Unternehmen Unterstützung an, die Lust und Freude haben sich dem aktuellen Zeitgeschehen und Paradigmenwechsel zu stellen, als Chance zu sehen und somit eine neue Welt –Gemeinsam- gestalten möchten
Veranstalter:
Tiroler Bildungsforum - Verein für Kultur und Bildung
Video/Audio

Termin:
31.12.2022
jederzeit


ReferentIn:
Ivana Vötter, Atempädagogin
Kosten:
die Teilnahme ist kostenlos
Details & Anmeldung