05.05.2021

Die Kunst- und Wunderkammer der Habsburger I - Was sich im Inneren der Objekte verbirgt

Die Kunstkammer in Wien ist neben jener in Dresden die bedeutendste ihrer Art - ein Universum aus wertvollen und seltenen Materialien, Kuriositäten und Wunderwerken, künstlerischen und handwerklichen Leistungen. Ein genauer Blick auf einzelne Objekte lohnt, doch hat die museale Präsentation in Vitrinen auch ihre Tücken: Einige Kunstwerke entfalten ihre Schönheit oder ihren Witz erst beim Öffnen, andere können nicht aus nächster Nähe betrachtet werden, sodass manches Detail unentdeckt bleiben muss. Gerade bei Objekten religiösen Inhalts en miniature intendiert die genaue Betrachtung aber einen spirituellen Akt, der vom Künstler mitgedacht wurde. So wird Ihnen Mag. Manuel Kreiner mit erstaunlichem Bildmaterial ungeahnte Einblicke in die sinnliche und spirituelle Welt der ehemals habsburgischen Kunstkammer bieten.
Veranstalter:
Salzburger Bildungswerk
Online

Termin:
05.05.2021
18:30 - 20:30 Uhr


ReferentIn:
Mag. Manuel Kreiner, Studium Kunstgeschichte, Theologie, Kunstvermittler u. a. KHM, Wien
Kosten:
15 €
ermäßigter Preis
Details & Anmeldung